Masterarbeiten an der Universität Bern am Institut für Wirtschaftsinformatik (IWI)

Das Technologiezentrum Wirtschaftsinformatik betreut Studierende des Majors Betriebswirtschaftslehre bei Masterarbeiten aus Themenbereichen der Digitalen Nachhaltigkeit. In Ihrer Masterarbeit setzen Sie sich selbständig mit einer wissenschaftlichen Fragestellung auseinander.

Von Vorteil ist, wenn Sie ein Seminar an einem BWL-Institut, bevorzugt am Institut für Wirtschaftsinformatik, erfolgreich abgeschlossen haben. Wenn Sie eine qualitative Masterarbeit wie etwa eine Fallstudie planen, wird zudem der Besuch der Bachelor Veranstaltung Einführung in qualitative Forschung empfohlen. Wir behalten uns vor, Arbeiten nur im Rahmen unserer Betreu-ungskapazitäten anzunehmen. Wir betreuen empirische Arbeiten (Erkenntnisgewinn durch eigene Datenerhebung), diskursive Arbeiten (Diskussion bereits publizierter Fakten) und gestalterische Arbeiten (Konzeption oder Implementierung einer Problemlösung). Eine Zusammenarbeit mit Unternehmen und anderen Organisationen, sogenannte Praxisarbeiten sind möglich, soweit dies inhaltlich sinnvoll erscheint, eine gemeinsame Zielsetzung gefunden werden kann und die Voraussetzungen für die Erzielung hinreichender wissenschaftlicher Qualität gegeben sind.

  • Sie können mit Ihrer Masterarbeit jederzeit beginnen. Bitte wählen Sie aus den unten stehenden Themen ein Thema aus und kontaktieren Sie die Betreuungsperson per Email. Bitte fügen Sie Ihrer Email eine Übersicht über die bisher besuchten Veranstaltungen (z.B. Studienblatt) bei.
  • Folgende Themen werden aktuell angeboten:
Betreuung         Thema         Dozent  Typus
Gabriel Abu-Tayeh Literaturreview Nachhaltige Entwicklung und Informationssysteme Thomas Myrach Literaturreview
Gabriel Abu-Tayeh Public Value durch Informationssysteme Thomas Myrach Konzeptionell
Gabriel Abu-Tayeh Open Government Thomas Myrach Literaturreview
Gabriel Abu-Tayeh Nachhaltige soziale Entwicklung und Information Managment Thomas Myrach Konzeptionell