Praxisorientierte Arbeiten

Das TEWI bietet Unternehmen die Möglichkeit an, eine praxisbezogene Fragestellung des Unternehmens durch Studenten der Universität Bern, im Rahmen einer Bachelor- oder Masterarbeit zu erarbeiten.

Themenvorschläge im Bereich der Wirtschaftsinformatik werden gerne auf Anfrage entgegengenommen und abgeklärt ob diese betreut werden können.

In diesem Zusammenhang ist folgende Vorgehensweise zu beachten:

  1. Das Unternehmen nimmt mit dem TEWI Kontakt auf bezüglich einer konkreten Fragestellungen.
  2. Bei gegenseitigem Interesse am Thema wird mit dem Unternehmen ein Kooperationsvertrag geschlossen.
  3. Das Thema wird bei Genehmigung an einen geeigneten Studierenden vergeben. Der Praxispartner darf bei der Auswahl des Studierenden mitentscheiden.

Das TEWI bietet diese Dienstleistung zu folgenden Konditionen an:

  • Masterarbeit (12 Wochen): Einmaliger Pauschalbetrag von Fr. 1’000.- (TEWI Mitglieder 750.-)
  • Bachelorarbeit (6 Wochen): Einmaliger Pauschalbetrag von Fr. 500.-  (TEWI Mitglieder 375.-)
  • Sonderstudie (1 Woche): Einmaliger Pauschalbetrag von Fr. 200.- (TEWI Mitglieder 150.-)

Bei gegebenem Interesse oder weiteren Fragen kontaktieren Sie uns bitte unverbindlich direkt unter info(at)tewi.ch oder per Telefon unter +41 31 631 49 82.